OV Straubing

OV Straubing zur Aktionswoche

OV Straubing zur Aktionswoche

Ver.di-Aktionswoche "Gute Arbeit – Ohne Druck"

Gute Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen der Beschäftigten, ist stressfrei, macht Spaß und wird anständig bezahlt.

Gute Arbeit ist das Hauptanliegen von Gewerkschaftsarbeit.

Gute Arbeit wird kollektiv erkämpft – von den Gewerkschaften und ihren Mitgliedern.

Im Rahmen der ver.di-Aktionswoche informierte der Ortsvereinsvorsitzende Johann Jungtäubl Kolleginnen und Kollegen in seiner Dienststelle, der Justizvollzugsanstalt Straubing, zum Thema "Gute Arbeit – Ohne Druck".

Jungtäubl, der auch ver.di-Vertrauensmann in der JVA ist, verteilte Broschüren und suchte das Gespräch mit den Beschäftigten. Er informierte über Pausenregelungen, Stressfaktoren, Arbeitsschutz und gab Entspannungstipps fürs Büro.

Der Mensch hat ein Recht auf Gute Arbeit.

Dafür setzt sich ver.di in Gesetzen und Tarifverträgen ein, in Arbeitskämpfen, vor Ort in den Betrieben und persönlich für jeden einzelnen Beschäftigten, der um seine Rechte kämpfen muss.

Gute Arbeit, das geht vor allem mit einer starken gewerkschaftlichen Gemeinschaft.

JVA Straubing ver.di JVA Straubing