Finanzdienstleistungen

Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

Tarifrunde ÖD 2018
Foto/Grafik: ver.di

+

Tarifrunde ÖD 2018
Die Kreissparkasse Kelheim war auch dabei

Aktuelles aus dem Fachbereich

  • 23.11.2018

    Sondierung mit AVR gescheitert

    Über den sog. Tarifreformprozess hätte für ver.di die Chance bestanden, künftig wieder an den Verhandlungstisch zurückzukehren und die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten von Volks-und Raiffeisenbanken wieder maßgebend mitgestalten zu können.
  • 16.03.2018

    Wir lassen uns nicht abkoppeln!

    Sparkassenpersonalräte Niederbayern: „Wir stehen hinter der ver.di Forderung und lassen uns nicht abkoppeln!“
  • 17.01.2018

    Wecker

    Finanzverwaltung Bayern

ver.di Kampagnen