ZUM SCHUTZ FÜR ALLE: Bei uns nur mit 3G!

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    seit einigen Wochen müssen wir den täglichen Nachrichten eine steigende Infektionsentwicklung entnehmen und die Corona-Pandemie hält uns nach wie vor im Griff. Gemeinsam gilt es weiterhin, aktiv das Infektionsgeschehen einzugrenzen. Um die Maßnahmen gegen den Corona-Virus weiterhin zu unterstützen, bedarf es für uns alle auch weiterhin gemeinsamer Anstrengungen. Deshalb können wir nach gesetzlicher Verpflichtung ab sofort unsere Büroräume nur noch für Besucher mit 3G-Nachweis öffnen.

    ver.di Niederbayern wird auch in diesen Zeiten die Geschäftsstellen grundsätzlich geöffnet halten – jedoch in aller Vorsicht: Bei persönlicher Vorsprache bitte an der Eingangstüre klingeln.

    Eine persönliche Beratung erfolgt bis auf weiteres nur mit vorher vereinbartem Termin.

    Bei persönlichen Vorsprachen im ver.di-Büro bitten wir euch dringend, eure persönliche FFP-2-Maske zu tragen!

    Auch per Mail sind wir unter bz.ndb@verdi.de erreichbar.

    Darüber hinaus sind wir unter den Telefonnummern 0871 – 925 81 0 zu erreichen.

    In dringenden fristgebundenen Arbeits- und Sozialrechtsangelegenheiten könnt ihr euch ebenfalls direkt an uns wenden unter der Email beratung.niederbayern-oberpfalz@verdi.de.

    Unter www.niederbayern.verdi.de finden sich aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu politischen und arbeitsrechtlichen Entwicklungen rund um die Pandemie.

    BLEIBT GESUND! SOLIDARISCH MEISTERN WIR DIESE KRISE!

    Monika Linsmeier
    Bezirksgeschäfsführerin

    +

    Corona 3G
    © Alexandra Koch
    • 1 / 3

    Nachrichten und Aktuelles aus dem Bezirk

    Betriebsratswahlen 2022

    Orgawahlen 2022/23

    Tarifrunde SuE 2022

    ver.di Kampagnen