Vorstand

Der Ortsvorstand besteht aus zehn Mitgliedern. Vorsitzender des Ortsvereins ist Jürgen Heininger. Der Ortsverein wurde von den Gewerkschaftssekretären Eduard Kelsch bis August 2012 und dann von dessen Nachfolge Josef Fehlandt betreut.


Strukturen im Ortsverein

Der Ortsverein Deggendorf  hat derzeit etwa 1.400 Mitglieder.
Diese Mitglieder kommen schwerpunktmäßig aus folgenden
Betrieben/Bereichen:

·        Stadt Deggendorf

·        Stadtwerke Deggendorf

·        Straßenbauamt Deggendorf

·        Wasser- und Schiffartsamt Deggendorf

·        Donau-Isar-Klinik Deggendorf

·        Bezirksklinikum Mainkofen

·        Landkreis Deggendorf

·        Deutsche Post AG mit ihren Betrieben im Landkreis

·        Deutsche Telekom AG mit ihren Betriebsteilen

·        Einzelhandelsgeschäfte im Landkreis

·        Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
 

 Aktivitäten des Ortsvereins

Der Ortsverein  führte regelmäßig Vorstandssitzungen durch, bei denen die Aktivitäten im Ortsverein geplant und ausgewertet wurden.
Im Berichtszeitraum fanden öffentliche Aktionen des Ortsvereins statt:

  • Infostände zu den Themen „Mindestlohn“ und „Aufstocker“
  • Regelmäßige Teilnahme des OVs beim niederbayerischen Gewerkschaftstag in Straubing
  • Teilnahme des OVs an den Veranstaltungen des DGB zum 1. Mai

Einen Schwerpunkt des Ortsvereins bilden die jährlich stattfindenden  Mitgliederehrungen. Dabei wurde die Ehrung der Mitglieder aus dem Ortsverein für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre und längere Mitgliedschaften vorgenommen.

Ehrung OV Deggendorf
Foto/Grafik: ver.di Niederbayern

Ehrung OV Deggendorf

ver.di Kampagnen